In 80 Niederlassungen um die Welt
« zur Übersicht

Aufenthalt 63 //  Straßburg Nord, Frankreich

Nach unserem Stop in Brasilien nähern wir uns wieder der Heimat und besuchen unsere Niederlassung im Norden Straßburgs, genauer gesagt in Souffelweyersheim. Erstmal wollen wir uns aber Straßburg anschauen! Straßburg liegt nahe der Grenze zu Deutschland und verbindet deutsche sowie französische Kultureinflüsse. Die gut erhaltene historische Altstadt „Grande Ile“ wurde 1988 sogar zum Weltkulturerbe erklärt und auch der Stadtteil „La Petite France“ ist bei Touristen hochbeliebt. Wahrzeichen der Stadt ist das Liebfrauenmünster, das 1176-1439 erbaut wurde. Es gehört zu den bedeutendsten Kathedralen der europäischen Architekturgeschichte und ist außerdem eine der größten Sandsteinbauten der Welt! Straßburg wird übrigens oftmals als “Hauptstadt Europas“ bezeichnet, da Einrichtungen wie Europarat, Europaparlament, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte und und und hier ihren Sitz haben. Hier gibt es also wirklich genug zu sehen. 😉

Zum Beispiel auch unsere Niederlassung in Souffelweyersheim! Dort werden wir von den Kollegen super freundlich empfangen und bekommen direkt Kaffee oder Tee angeboten. Ihren ersten Kaffee hatten die Kollegen heute schon um 7.30 zusammen mit den ersten Kunden. :) Insgesamt besuchen täglich ungefähr 23 Kunden die Niederlassung und diese trinken zusammen mit den Mitarbeitern im Durchschnitt 60 bis 80 Tassen Kaffee! Typische Getränke aus der Region bieten die Kollegen nicht an, denn die enthalten meist Alkohol und die Kunden sollen ja im nüchternen Zustand Verkaufsentscheidungen treffen. 😉 Wir schauen uns in der Niederlassung in Ruhe um. Sie ist wirklich sehr schön dekoriert – passend zum Frühling in bunten Farben. Das macht richtig gute Laune in so einer geschmückten Niederlassung Produkte anzuschauen. So geht das wohl auch den Kunden. 😉 In der Mittagspause erzählen uns die Kollegen von ihrem Team und dem Alltag. Wir haben schon bemerkt, wie gut die Kollegen miteinander auskommen und arbeiten. Sie sagen sogar selber, dass sie sich auf jeder Ebene perfekt ergänzen. In den Pausen werden dann auch hier die Tablets gezückt und gemeinsam oder gegeneinander Spiele gespielt – der Spaß darf ja nicht zu kurz kommen! 😉

Dreimal im Jahr (im Frühling, Sommer und im Herbst) finden in der Niederlassung Aktionstage statt, die “HAPPY DAYS“ genannt werden. Diese dauern den ganzen Tag und werden von ungefähr 150 Kunden aus allen Divisionen besucht. Auch hier wird die Niederlassung aufwändig und toll dekoriert. Es gibt ein kaltes Buffet und Softdrinks oder Wasser. Im Sommer organisieren die Kollegen sogar ein leckeres Barbecue oder ein Paella-Essen. Zusätzlich zu diesen großen Kundentagen finden auch noch zwei- oder dreimal im Jahr Veranstaltungen statt, die spezifisch für eine Division organisiert werden. Es ist also viel geboten für die Kunden in Souffelweyersheim!

Wir nehmen uns fest vor, bei den nächsten “HAPPY DAYS“ vorbeizuschauen und machen uns mit vielen neuen Eindrücken auf den Weg in eine neue Niederlassung. Wohin es diesmal geht?! Lasst euch überraschen!

 

Hard Facts zur Niederlassung:

  • Würth France
  • Mai 2010
  • 87
  • Silikon und ASSY Holzschraube
  • Keine, alles steht in den Regalen
  • Einige
  • Euro, aber nicht bar
  • 2850
  • 500 qm, 2 Mitarbeiter