In 80 Niederlassungen um die Welt
« zur Übersicht

Aufenthalt 74 //  Rovaniemi, Finnland

Von Griechenland aus geht’s für uns jetzt in den hohen Norden, nach Rovaniemi in Finnland! Rovaniemi ist die Hauptstadt der Landschaft Lappland und liegt nur ein paar Kilometer südlich des Polarkreises. Am Flughafen wartet schon unsere Kollegin Kirsi, mit der wir uns gemeinsam auf den Weg in die Niederlassung machen. Während der Fahrt durch die Stadt, erzählt uns Kirsi, dass Rovaniemi zwar die flächengrößte Stadt Europas ist, aber nur um die 61.000 Einwohner hat. Außerdem liegt Rovaniemi am Zusammenfluss der Flüsse Kemijoki und Ounasjoki, die hier teils seeartig erweitert sind – das konnten wir schon aus dem Flieger gut erkennen. 😉

In der Niederlassung angekommen werden wir von den Kollegen herzlich begrüßt und genießen erst einmal eine Tasse Kaffee. Wäre jetzt Dezember, würden wir hier guten alkoholfreien Glühwein bekommen. Aber dafür wäre es jetzt definitiv zu warm. Wir sind überrascht, dass es draußen bis zu 17 Grad hat – bei der Nähe zum Polarkreis hatten wir mit niedrigeren Temperaturen gerechnet. Als wir bei Kirsi nachfragen, lacht sie und zeigt uns Fotos von Niederlassung und Stadt im Schnee. Unsere Niederlassung macht auch im Winter wirklich gut was her und dank unseren super Produkten können Schnee und Kälte gar keinen Schaden anrichten 😉

Uns gefällt die Atmosphäre in der Niederlassung sehr gut. Das Stimmengewirr aus Finnisch und Schwedisch ist eine super Abwechslung für unsere Ohren. Finnisch und auch Schwedisch sind hier die offiziellen Sprachen. Das kommt daher, dass das Flusstal früher einmal in die Kirchenverwaltung des schwedischen Bistums eingegliedert war.

Es ist richtig was los. Am Tag kommen ungefähr 60 Kunden in die Niederlassung. Unsere Kollegen sind mit vollem Einsatz dabei, die Liebe zum Verkaufen merkt man ihnen auf jeden Fall an. Der fröhlichen Stimmung und guten Laune nach zu urteilen, kommt hier der Spaß aber auch nicht zu kurz. :) Wir blättern weiter im Fotoalbum und entdecken Bilder von Veranstaltungen, die auch hier regelmäßig stattfinden. Solche Veranstaltungen drehen sich zum Beispiel um unsere Produkte oder um die Sicherheit am Arbeitsplatz. Im Vorfeld laufen die Niederlassungskollegen zur Hochform auf und laden alle Kunden der Umgebung telefonisch oder mit Einladungskarte ein. Für gute Verpflegung ist dann mit Erfrischungsgetränken, Suppe, Würstchen oder Hot Dogs natürlich auch gesorgt.

Kirsi erzählt uns, dass es ein paar Kilometer nördlich seit 1985 ein Weihnachtsmanndorf gibt. Hier kann man das ganze Jahr über den leibhaftigen Weihnachtsmann begrüßen – das stellen wir uns in der passenden Jahreszeit richtig toll vor. Irgendwann im Winter müssen wir das auf jeden Fall mal anschauen! Sogar ein Postamt, das Briefe von Kindern der ganzen Welt beantwortet, gibt es dort.

Es ist nun wieder an der Zeit unsere Weltreise fortsetzen und bedanken uns bei den finnischen Kollegen für den Einblick in die Niederlassung! Auf dem Weg zum Flughafen kommen wir noch an der Holzfällerkerzenbrücke vorbei – bei dem tollen Sonnenuntergang ein perfektes Abschlussfoto für einen schönen Tag in Rovaniemi. Seid gespannt wo es als nächstes hingeht.

 

Hard Facts zur Niederlassung:

  • Würth Finland
  • November 1995
  • 140
  • Reinigungsspray
  • Ca. 5000
  • Finnisch, Schwedisch
  • Euro, kein Bargeld
  • 404
  • 599 qm, 2 Mitarbeiter