In 80 Niederlassungen um die Welt
« zur Übersicht

Aufenthalt 55 //  Kansas City, USA

Von Polen geht unsere Reise weiter ins Herz der USA. Unsere zweite Station im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist Kansas City. Die Stadt ist mit knappen 460.000 Einwohnern die größte Stadt im Bundesstaat Missouri und stellt eines der wichtigsten Ballungszentren am Missouri River dar. Auch kulturell hat Kansas City einiges zu bieten: Im Nelson-Atkins Museum of Art ist eine bedeutende Sammlung von Kunst von der Antike bis zur Moderne zu sehen und das American Jazz Museum widmet sich der spannenden Geschichte des Kansas City Jazz. Der Jazz Stil entstand in der Stadt und spielte eine herausragende Rolle in der Geschichte des amerikanischen Jazz.

In der selbsternannten Stadt der Fontänen besuchen wir Paul und seine Kollegen in der Niederlassung der Firma Würth Baer Supply, die bereits 1998 zum ersten Mal ihre Türen öffnete. Mit 9300m² ist die Niederlassung eine der größten in der Würth-Gruppe und wird heute von rund 500 Kunden pro Monat besucht. Die Pakete der Kunden fahren die Kollegen mit typischen „Würth“-Transportern, die wir während unserer Reise schon mehrmals auf der Welt gesehen haben, aus. Trotzdem überrascht es uns immer wieder, wenn wir ihnen so fern von der Würth-Zentrale in Deutschland begegnen. Uns fallen aber auch landestypische Eigenheiten, wie die im Arbeitsalltag in vielen US-Firmen verankerten Donuts auf. Paul erzählt uns, dass diese als Niederlassungsritual und süße Stärkung regelmäßig gekauft werden (müssen ;)). Denn ohne Donuts schmeckt der Kaffee nur halb so gut 😉 Die US amerikanischen Krapfen sind genauso beliebt wie das Bear Supply BBQ, welches traditionell einmal jährlich in den warmen Sommermonaten auf dem Außengelände der Niederlassung veranstaltet wird. Mitarbeiter und Kunden nehmen daran sehr gerne teil und genießen in entspannter Atmosphäre deftige Grillspezialitäten aus der Region. Diese lockere Atmosphäre spüren wir auch in den Räumlichkeiten und zwischen den Mitarbeitern der Niederlassung. Der Umgangston ist herzlich und der Zusammenhalt im Team stark. Paul berichtet stolz über die gute Arbeitsmoral und die offene, positive Stimmung, die in seinem Team herrscht. Kein Wunder, dass uns einige Mitarbeiter einladen die Mittagspause mit ihnen zu verbringen. Während der Pausen halten sich die meisten gerne außerhalb des Arbeitsplatzes auf, um mit einander zu plaudern, essen zu gehen und einfach zu relaxen.

Wir lassen den Tag bei einer Tasse Kaffee und leckeren Donuts gemeinsam ausklingen. Vielen Dank an das gesamte Team, das uns herzlich verabschiedet. Mit einem Lächeln auf den Lippen machen wir uns auf den Weg zum nächsten Stopp unserer spannenden Reise.

Hard Facts zur Niederlassung:

  • Würth Baer Supply
  • 1998
  • 21
  • Grass Befestigungsclips und Klammern
  • 7.800
  • Englisch
  • US-Dollar
  • 92
  • 9.290 qm