In 80 Niederlassungen um die Welt
« zur Übersicht

Aufenthalt 61 //  Helsingborg, Schweden

Heute geht es für uns in eine der ältesten Städte im heutigen Schweden, nach Helsingborg! Vom hohen Alter der Stadt zeugen allerdings nur noch wenige Gebäude – der Großteil wurde durch über Jahrhunderte hereinbrechende Kriege zwischen Dänen und Schweden zerstört. Nur der ehemalige Burgturm Kärnan steht heute noch, damit ist er definitiv ein Foto wert. 😉  Ursprünglich war Helsingborg eine dänische Stadt und wegen der strategisch perfekten Lage an der Meerenge zwischen Dänemark und Schweden stark umkämpft. Nach mehreren Schlachten trafen sich1849 die Repräsentanten von Helsingborg und der dänischen Stadt Helsingør auf der zugefrorenen Meerenge und unterzeichneten eine Freundschaftsbekundung. So wurde Helsingborg eine der ersten Städte der Welt, die eine Städtepartnerschaft einging. Mittlerweile ist die Stadt ein wichtiger Industriestandort und hat sogar den zweitgrößten Hafen von ganz Schweden. Neben der sehenswerten Stadt gibt es hier auch noch richtig schöne Badestrände, eine Seltenheit in Schweden!

Jetzt aber genug Geschichtliches, wir wollen schließlich unsere Niederlassung besuchen! 😉 Sobald wir durch die Tür sind, kommen uns die Kollegen schon entgegen und wir werden herzlich begrüßt. Wir sind überrascht, dass die Kollegen so gut Deutsch sprechen. Weil Helsingborg im Süden Schweden liegt, ist es von Vorteil wenn man Dänisch und Deutsch spricht, erklären sie uns. So werden neben Schwedisch auch Dänisch, Deutsch und Englisch gesprochen. Bei einem gemeinsamen Kaffee erzählen uns die Kollegen, das ein Tag hier in der Niederlassung nie gleich ist. Jeden Tag kommen Kunden mit neuen Problemen, die gelöst werden müssen. Oft kommen Kunden in die Würth Niederlassung nachdem sie im Shop eines Wettbewerbers waren und man ihnen dort nicht helfen konnte. Doch dann laufen unsere schwedischen Kollegen mit ihrem tollen Expertenwissen zu Hochform auf. Sie können 95% der Probleme der Kunden lösen und die restlichen 5% waren einfach unlösbare Probleme, erzählt uns Kollege Per stolz.

Auch an den Kundenveranstaltungen können unsere Kollegen mit ihrem hohen Produktwissen viele Kunden begeistern. Als Verpflegung gibt es dann leckere Burger. Oft bieten die Kollegen auch freitags ein ausgiebiges Frühstück an, zu dem die Kunden gerne in die Niederlassung kommen. Und im Sommer gibt’s zu jedem Einkauf ein Eis oben drauf – dazu würden wir auch nicht nein sagen. :)

Viele Dank an die Kollegen in Helsingborg, für uns geht’s jetzt wieder weiter. Wer weiß, wohin es uns als nächstes verschlägt…

Hard Facts zur Niederlassung:

  • Würth Svenska AB
  • Februar 2010
  • 27
  • Akkuschrauber, Bremsenreiniger, Scheibenklebstoff
  • 4500
  • Schwedisch, Dänisch, Deutsch, Englisch
  • Schwedische Kronen
  • Ca. 200
  • 280 qm, 2 Mitarbeiter