In 80 Niederlassungen um die Welt
« zur Übersicht

Aufenthalt 68 //  Cayenne, Französisch-Guayana

Für uns geht es weiter nach Französisch- Guayana oder auch Guyane genannt. Noch nie was davon gehört? Wir mussten auch erst auf der Karte nachschauen. Französisch-Guayana liegt im Norden von Südamerika am Atlantischen Ozean. Die Hauptstadt heiß Cayenne. Wir blättern durch den Reiseführer und erfahren, dass 90 % des Landes mit Urwald bewachsen ist. Damit weist Französisch-Guayana das größte zusammenhängende Waldgebiet der EU auf. EU? Ja ihr habt richtig gehört. Auch dieses Land ist ein Überseedepartment von Frankreich und zählt damit zur EU. Interessant ist, dass es hier einen Weltraumbahnhof gibt. Ja ihr habt richtig gelesen. Weltraumbahnhof.:) Der Weltraumbahnhof liegt in Kourou und wurde vor allem wegen seiner Lage nahe am Äquator gewählt, da hier die höchste Umfangsgeschwindigkeit der Erde das Erreichen eines Orbits begünstigt. Hier wurden sogar die ersten beiden Galileo-Satelliten 2011 ins All geschickt.

Wir machen uns jetzt aber mit einem „Taxi-Co“(Sammeltaxi) auf zur Niederlassung. Im Taxi fällt uns auf, dass an der Konsole Bilder von zwei Personen mit Masken und Kostümen angebracht sind. Der Taxifahrer erzählt uns, dass auf dem Foto seine Tochter und sein Sohn beim sogenannten „kreolischen“ Fest abgebildet sind. Dieses wurde aus Frankreich übernommen und es nehmen traditionelle Gruppen, brasilianische Tanzgruppen und die asiatisch-stämmigen Einwohner in Drachenkostümen daran teil.

Beim Empfang durch die Kollegen fällt uns direkt auf, dass es ein bunt gemischtes Team ist. Fast alle Kollegen haben ein unterschiedliches Herkunftsland, verrät uns Jessica Martinez. Trotz verschiedener Temperamente ist die Teamfähigkeit unter den Kollegen aber sehr gut. Sie haben viel Spaß bei der Arbeit und jeder packt mit an wo er kann- sei es beim Ausladen von Ware oder wenn der Kollege Hilfe braucht. Die Mittagspause verbringt das Team oft zusammen im Aufenthaltsraum. Zum Feierabend gehen gerne auch mal alle zusammen in ein Restaurant, um den Abend schön ausklingen zu lassen. Jessica führt uns netterweise durch die Niederlassung, die für 10 Mitarbeiter schon zu den kleinsten gehört, die wir bis jetzt besucht haben. Die Kollegen haben allerhand zu tun, da es die einzige Niederlassung in Guyane ist. Wir beobachten wie ein Kollege gerade einen Transporter mit OrSy Mobil ausrüstet. Toll wie uns die Produkte und Dienstleistungen rund um den Globus alle wieder begegnen. Jessica erzählt uns noch dass die Pakete nicht mit einem LKW zum Kunden gefahren werden, sondern mit einem Auto. Für uns in Künzelsau wäre das nicht mehr vorstellbar. Aber Guyane ist ja auch nicht so groß wie Deutschland 😉

So langsam müssen wir uns wieder verabschieden. Jessica und die Kollegen nehmen uns noch mit vor die Tore des Weltraumbahnhofs, den wir unbedingt sehen wollten. Richtig beeindruckend 😉 Seid gespannt auf unser nächstes Ziel.

Hard Facts zur Niederlassung:

  • Würth Karibik Guyane
  • 2006
  • 1
  • Bremsenreiniger
  • 3000-4000
  • Französisch, Créole und Portugisisch
  • Euro
  • 5
  • 300 qm, 10 Mitarbeiter