In 80 Niederlassungen um die Welt
« zur Übersicht

Aufenthalt 56 //  Brixen, Italien

Wir sind mit dem Auto auf dem Weg nach Brixen in Südtirol. Schon von der Brenner-Autobahn aus können wir unsere Niederlassung sehen – das ist doch mal eine perfekte Lage! Erst einmal geht es aber in die Stadt, die eine der ältesten Städte Tirols ist.

Brixen ist bekannt für seinen Dom, der den Prunk der Bischofsstadt markiert. Heute teilt sich Brixen zwar den Bischofssitz mit der Landeshauptstadt Bozen, der Dom zu Brixen ist aber die ranghöchste Kirche in ganz Südtirol! So war hier natürlich auch schon der Papst zu Gast: 2008 verbrachte Papst Benedikt XVI. seinen Urlaub in Brixen. Gleich hinter der Stadt beginnt das Unesco Weltnaturerbe Dolomiten und diese Umgebung ist einfach Wahnsinn! Hier gibt’s alles, was das Herz begehrt – weite Kastanienhaine, sanfte Weinberge, duftende Wälder, schneebedeckte Berggipfel…

Wir treffen jetzt in der Niederlassung unsere italienischen Kollegen und werden mit einem „Chriasti“ (was so viel heißt wie „Grüß dich“) und einem Kaffee empfangen. Die Tasse Kaffee wird hier jedem Kunden direkt angeboten, damit sie nicht durch den Verkaufsraum eilen. Im Winter freut sich auch jeder Kunde über eine schöne Tasse Glühwein und ein Stück Panettone, ein weihnachtlicher Hefekuchen.

Die Niederlassung wurde erst im Herbst 2011 eröffnet. Sie ist super geräumig und lichtdurchflutet. Die Kollegen aktualisieren täglich die Angebote und halten alles perfekt. Da können sich die mehr als 20 Kunden, die täglich vorbeikommen, doch wirklich wohlfühlen! Das Team ist auch echt super. Jeder Mitarbeiter ist einzigartig und kann seine Stärken miteinbringen.

Auch in der Niederlassung in Brixen finden immer wieder Veranstaltungen statt. Bei den Aktionstagen sind unsere Kollegen voll bei der Sache – sie bieten an, sie beraten, sie helfen und diskutieren. Und natürlich verkaufen sie auch! :-) Die Kollegen zeigen uns ein paar Bilder von den letzten Aktionstagen. Die Kunden und ihre Familien können in Ruhe durch den großen schönen Verkaufsraum schlendern, sich Produkte anschauen und sich wunderbar den Bauch vollschlagen 😉 Es gibt oft leckeren südtirolischen Speck, Gurken und Roggenbrot und dazu ein gutes Glas Gewürzwein! Zu unserer Überraschung werden sogar Weißwürste und Brezeln angeboten – und auch die kommen hier sehr gut an. Die Kinder bekommen Luftballons und Omas beste selbstgebackene Plätzchen. Wirklich toll was den Kunden und ihren Familien geboten wird.

Wir nehmen uns vor beim nächsten Aktionstag vorbei zu kommen, müssen nun aber wieder weiter. Es geht wieder auf die Brenner-Autobahn zu unserem nächsten Ziel. Vielen Dank an die italienischen Kollegen für den tollen Einblick! Lasst euch überraschen, welche Niederlassung wir als nächstes besuchen werden…

Hard Facts zur Niederlassung:

  • Würth Italien
  • November 2011
  • 84
  • Assy-Schrauben
  • 4166
  • Italienisch
  • Euro
  • 1.857
  • 521 qm